Verein

Informationen und Anlaufstellen

Wissenschaftlicher Beirat


Der wissenschaftliche Beirat…

  • erbrachte, primär individuell durch seine Mitglieder, relevante Diskussionsbeiträge und Impulse zu zeitgenössischen Fragen in Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kirche, Kultur und Lehre im Zusammenhang mit aktuellen Auseinandersetzungen und Fragestellungen um Niklaus von Flüe, sein Leben, sein Wirken und seine Botschaften,

  •  trug dazu bei, die inhaltliche Gestaltung und Deutung des Gedenkjahres durch die in der Trägerorganisation vertretenen, Bruder Klaus verpflichteten Institutionen zu prägen,

  •  förderte im Gedenkjahr und darüber hinaus die Vernetzung und Verankerung von Niklaus von Flüe in allen Landesteilen und in der Welt der Wissenschaft und Akademie.

 


Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats

Roland Gröbli

Dr. phil.; Germanist und Bruderklaus-Biograf, Präsident

Imelda Abbt*

Dr. theol.; ehem. Leiterin der Schule für Heimerziehung Luzern
Bildungsbeauftragte des Bildungshauses Wislikofen
freischaffende Philosophin und Theologin

Urs Altermatt*

Prof. Dr., em.; ehem. Professor für Zeitgeschichte
ehem. Rektor der Universität Fribourg

François-Xavier Amherdt

Prof. Dr. phil. Dr. habil. theol.; Professor für Pastoraltheologie,
Religionspädagogik und Homiletik der Universität Fribourg

Simona Boscani Leoni

Prof. Dr.; SNF-Förderprofessorin an der Universität Bern

Pierre Bühler*

Prof. Dr. em.; ehem. Professor für Systematische Theologie
der Universität Zürich und Leiter des Instituts für Hermeneutik
und Religionsphilosophie der Theologischen Fakultät der Universität Zürich

Eva Ebel

Prof. Dr.; Fachhochschulprofessorin für Religionspädagogik
am Institut Unterstrass an der Pädagogischen Hochschule Zürich

Eva-Maria Faber

Prof. Dr.; Professorin für Dogmatik und Fundamentaltheologie
Rektorin der Theologischen Hochschule Chur (2007-2015)

Urban Fink-Wagner

Dr. theol., lic. phil.; Geschäftsführer Inländische Mission

Karin Fuchs

Prof. Dr. phil.; Professorin für Geschichte und Geschichtsdidaktik
an der Pädagogischen Hochschule Luzern

Angelo Garovi*

Prof. em. Dr.; Staatsarchivar des Kantons OW (1981-2006)
Seit 1991 Lehraufträge an verschiedenen Universitäten

Albert Gasser*

Prof. Dr., em.; ehem. Professor für Kirchengeschichte
an der Hochschule Chur

Silvia Henke Dean

Prof. Dr.; Professorin für Kulturtheorie
der Hochschule Luzern, Design und Kunst

Peter Hersche*

Prof. Dr., em.; ehem. Professor für Geschichte der Universität Bern

André Holenstein

Prof. Dr. phil.; Professor für ältere Schweizer Geschichte und vergleichende Regionalgeschichte der Universität Bern

Christoph Hürlimann*

Pfarrer, ehem. Leiter des «Haus der Stille und Besinnung»
in Kappel am Albis

Hildegard Keller

Prof. Dr.; Professorin für deutsche Literatur der Indiana University Bloomington (USA)
und der Universität Zürich, Literaturkritikerin SRF und
ORF, Autorin, Filmemacherin

Gabriela Lischer

Dr. theol.; Hochschulseelsorgerin am aki Zürich
Lehrbeauftragte für Religionspädagogik und Spiritualität
(RPI) der Universität Luzern

Guy P. Marchal*

Prof. Dr., em.; ehem. Professor für Geschichte
der Universität Luzern

Pirmin Meier*

Dr. phil.; langjähriger Gymnasiallehrer in Beromünster
bedeutsamer Schweizer Historiker und Schriftsteller historischer Bücher,
darunter zu Paracelsus und Niklaus von Flüe

Klara Obermüller*

Dr. phil. I, Dr. h.c. theol.; Germanistin
Journalistin und Schriftstellerin, Autorin des Buches
«Ganz nah und weit weg, Fragen an Dorothee von Flüe»

Simon Peng-Keller

PD Dr. theol.; Dozent für Theologie des geistlichen Lebens
der Theologischen Hochschule Chur
Projektkoordinator zweier SNF-Projekte der Universität Zürich
verantwortlich für den MAS-Lehrgang «Christliche Spiritualität. Quellen, Geschichte und heutige Praxis»
(Universität Fribourg/Lassalle Haus)

Francis Python*

Prof. Dr., em.; ehem. Professor für zeitgenössische und allgemeine
Schweizer Geschichte der Universität Fribourg

Markus Ries

Prof. Dr.; Professor für Kirchengeschichte
Prorektor der Universität Luzern

Jacques Rime

Dr. theol.; Pfarrer in Grolley und Courtion (FR)
Verfasser von Büchern und Beiträgen zu religiösen Themen,
u.a. über Charles Journet (Diss.) und Niklaus von Flüe

Marius Risi

Dr. phil. I; Regierungsrat, Leiter Amt für Kultur und Sport Kanton OW seit 1.5.2017

Martin Sallmann

Prof. Dr. theol.; Professor für Neuere Geschichte
des Christentums und Konfessionskunde der
Theologischen Fakultät Bern

Peter Spichtig

lic. theol., Dr. cand., OP; Leiter
Liturgisches Institut der deutschsprachigen Schweiz


* = Senior Advisor (Stand: 20.4.2017)

Trägerverein «600 Jahre Niklaus von Flüe»