Aktuell

Neuigkeiten zu 600 Jahre Niklaus von Flüe

 23.01.2017

Neue Lehrmittel zu Niklaus von Flüe & zum Weissen Buch von Sarnen

Das Bildungs- und Kulturdepartement Kanton Obwalden gibt im Hinblick auf die Einführung des Lehrplans 21 zwei neue Lehrmittel heraus. Am vergangenen Donnerstagabend fand die Vernissage der beiden Themenhefte «Geschichte verbindet» und «Spurensuche im Mittelalter» im Rathaus Sarnen statt.

Die beiden Themenhefte «Spurensuche im Mittelalter» für die Primarstufe und «Geschichte verbindet» für die Sekundarstufe 1 rücken die Entstehung der Eidgenossenschaft im 15. Jahrhundert ins Zentrum und richten den Blick auf das Weisse Buch von Sarnen und auf Niklaus von Flüe. Die Hefte zeichnen sich aus durch ein attraktives Seitenkonzept mit vielen Veranschaulichungen, durch verständliche Texte, durch viele interessante Quellen und natürlich durch anregende Aufgaben, die die Kompetenzentwicklung gemäss Lehrplan 21 bestens unterstützen. Auf diese Weise wird sinnvolles und kumulatives historisches Lernen gut möglich.

Bestellen Sie hier die Themenhefte:

Themenheft zur Schweizer Geschichte auf der Primarstufe
Themenheft zur Schweizer Geschichte auf der Sekundarstufe 1

 

Zurück

Seite liken und teilen

Weitere Beiträge

Trägerverein «600 Jahre Niklaus von Flüe»